English Intern
Lehrstuhl für Lebensmittelchemie

Master Lebensmittelchemie (120 ECTS-Punkte)

Regelstudienzeit: 4 Semester
Beginn: Sommer- und Wintersemester
Zugang: Eignungsverfahren
Studienplätze: Keine Beschränkung

Im Masterstudium werden Fähigkeiten auf dem Gebiet der Lebensmittelchemie und -analytik vertieft und Kompetenzen im Bereich Lebensmittelrecht, Biochemie, Toxikologie, Umweltanalytik sowie in Methodenentwicklung und -validierung erworben. In der abschließenden Masterarbeit lösen die Studierenden eine komplexe lebensmittelchemische Fragestellung mithilfe der erworbenen Kompetenzen in Praxis und Forschung.

Nähere Informationen zu den Inhalten des Studiums und dessen Verlauf finden Sie hier.

Der Masterabschluss berechtigt zum Zugang zum dritten Prüfungsabschnitt der Ausbildung zur/zum staatlich geprüften Lebensmittelchemiker/in.

Bewerbung für ein Studium der Lebensmittelchemie (Master Of Science)

Die Bewerbung für den Studiengang Lebensmittelchemie Bachelor ist im Winter- und Sommersemester möglich. Weitere Informationen rund um die Bewerbung erhalten Sie hier.

Weitere allgemeine Informationen zum Studiengang

Prüfungsangelegenheiten

Erhalten Sie hier  weitere Informationen.

Anmeldefristen für Prüfungen etc.

Für alle Prüfungen, Praktika und Übungen gelten Anmeldefristen, die Sie von Ihren DozentInnen über die entsprechenden WueCampus-Kursräume mitgeteilt bekommen.

Kontakt

Lehrstuhl für Lebensmittelchemie
Am Hubland
97074 Würzburg

Tel.: +49 931 31-85480
Fax: +49 931 31-85484
E-Mail

Suche Ansprechpartner

Hubland Süd, Geb. C7