English Intern
    Lehrstuhl für Lebensmittelchemie

    Testsysteme

    Naturgemäß erfordert die Untersuchung der komplexen Interaktionen Testsysteme auf subzellulärer, zellulärer, Gewebe- und Organismusebene. Zum Einsatz kommen daher isolierte Makromoleküle, Zellkulturen, Gewebekulturen und Interventionsstudien. Da nur intakte Gewebe die Zell-Zellkommunikationsprozesse, die die Proliferation und Differenzierung von Geweben steuern, widerspiegeln können, werden insbesondere Gewebekulturen und Interventionsstudien in den zukünftigen Projekten Anwendung finden. Zudem sind wir im Sinne des 3-R-Gedankens (Replace-Reduce-Refine/Ersetzen-Reduzieren-Verfeinern von Tierversuchen) dabei einen Mutagenitätstest zu entwicken, der Tierversuche mit transgenen Tieren unnötig machen soll.

    Kontakt

    Lehrstuhl für Lebensmittelchemie
    Am Hubland
    97074 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-85480
    Fax: +49 931 31-85484
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Süd, Geb. C7