Intern
    Lehrstuhl für Lebensmittelchemie

    Polymerasekettenreaktion

    Prinzip

    Die Polymerase-Kettenreaktion (PCR) ist eine Methode die in der Molekularbiologie vielfältige Anwendungen findet. Am Lehrstuhl wird sowohl mit konventioneller PCR, als auch mit Realtime-PCR gearbeitet.

     

    Personen

    Anne Scheffler

    René Hauptstein

    Benjamin Spielmann

     

    Einsatz in Tests

    RMCA

    Genexpressionstests

     

    Einsatz in den Projekten

    Vermeidung von Tierversuchen

    Isoflavone im sich entwickelnden Reproduktionstrakt

    Isoflavone und Brustkrebs

    Isoflavone und Catecholestrogene

    Mutagenität von Patulin

     

    Geräte

    Primus 96 Thermal Cycler (MWG Biotech)

    7900HT Fast Real-Time PCR System (Applied Biosystems)

    Kontakt

    Lehrstuhl für Lebensmittelchemie
    Am Hubland
    97074 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-85480
    Fax: +49 931 31-85484
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Süd, Geb. C7